Info

Wenn es soweit ist und Ihr euch verlobt habt, beginnt die ganze Planung.

Websites werden durchgeklickt und verschiedene Tipps aus Zeitschriften oder Blogs zusammen- getragen. Mir ist es wichtig, dass euch meine Bilder ansprechen und Ihr mir vertraut, euren wichtigen Tag festzuhalten, denn dies ist meiner Meinung nach mitunter einer der entscheidendsten Faktoren. Die Liebe und Emotionen einzufangen sollte im Vordergrund stehen.

Eine Hochzeit ist eine emotionale Achterbahnfahrt und kann mitunter auch stressig werden.

Damit alles reibungslos verläuft gibt es vorab ein Vorgespräch, hierbei besprechen wir dann den Ablauf (Zeiten, Wünsche, etc.).

Da jede Hochzeit individuell und auf eure Wünsche angepasst ist, schickt mir doch über die Kontaktbox eine Email mit den Infos und ich sende euch meine Preisliste zu.

Weiter unten auf der Seite, findet Ihr Infos zu verschiedenen Highlights sowie einen Frage und Antwort Bereich.

Vielen Dank!

Streifen.jpg
Streifen.jpg

Portaitbilder

Ob im Garten hinterm Haus, im Wald, Feld oder bei einer alten Hütte, Ihr entscheidet wo wir eure Portraitbilder machen sollen.

Falls euch nichts einfallen sollte, kann ich euch ein paar Orte sagen, an denen wunderschöne Bilder entstehen.

Ihr habt ein altes Fahrrad Zuhause herumstehen? Kein Problem nehmt es mit, Brautstrauß auf den Gepäckträger und losgeht´s, dadurch kreiiert Ihr eure individuellen Bilder mit.

Damit man die Übersicht nicht verliert, erstellen wir beim Vorgespräch einen kleinen Zeitplan und vermerken die wichtigsten Fakten.

 

 

 

20065-f122.jpg
Hochzeit Fotograf.jpg

Feier

Ihr könnt euch Stundenweise entscheiden, ob ich eure Feier begleiteten soll.

Falls ja, dann gehört natürlich der klassische Kuchenanschnitt, euer Hochzeitstanz oder die Gruppenbilder der Gäste dazu. Vielleicht habt Ihr euch auch was besonderes überlegt wie Luftballons steigen lassen, Wunderkerzen oder eine spezielle Tanzeinlage. Vergesst nicht, das ist euer Tag! ;)

Getting Ready

Viele Bräute wünschen sich, das Getting Ready festzuhalten. Hierbei begleite ich euch z.B. während dem Schminken, beim Haare frisieren oder anziehen. Dazu gehören natürlich auch Details, wie das fotografieren der Schuhe, Ringe und des Brautkleides.

NUJ-g16.jpg
20065-t81.jpg

Trauung

Verschiedene Trauung gibt es viele, kirchlich, standesamtlich oder eine freie Trauung.

Doch bei jeder ist die Gefühlslage gleich, sobald der Moment gekommen ist und es losgeht, wird man aufgeregt.

Den Blick festzuhalten den Ihr euch zuwerft, wenn der Pfarrer oder der Standesbeamte von der Liebe spricht oder den Lacher wenn man den Ring nicht auf den Finger bekommt. Dies sind die kleinen Dinge, die es besonders machen.

Meine Aufgabe ist eure Emotionen einzufangen, die Gäste zu fotografieren und die ganze Trauung festzuhalten.

After Wedding

Eine beliebte Möglichkeit das Brautpaarshooting an einem anderen Tag zu gestalten. Hierbei gibt es den Vorteil euren Tag allein mit den Gästen zu verbringen. 

Streifen.jpg

Wissenswertes

Wann frage ich am besten für meine Hochzeit an?

So früh wie möglich, damit der gewünschte Termin noch frei ist. Meistens erfolgen die Anfragen 1 bis 1/2 Jahr vorm Termin.

Die Samstage sind gewöhnlich für die größeren Hochzeiten wie kirchliche und freie Trauungen vorbehalten.

Standesamtliche Trauungen sind unter der Woche, je nach Auftragslage, jederzeit möglich.

Jedoch sind diese vereinzelt auch an Samstagen möglich.

Ab wie viel Stunden beginnt die Begleitung?

In den Samstagen der Hochsaison von Mai bis Oktober beginnen meine Reportagen ab 4 Stunden. 

Für standesamtliche Hochzeiten gibt es ein kleineres Paket. 

Kann ich auch während der Corona Zeit heiraten?

Aber klar! Alles ist möglich. Meinen Brautpaaren kann ich oft die Angst nehmen, denn zum Sommer hin lockern sich meist die Regeln für Veranstaltungen. 

Alle Hochzeiten haben wie geplant bei mir stattgefunden.

Falls es passieren sollte, dass Ihr euch kurz vorher ansteckt oder wegen gewissen Regeln eure Hochzeit verschieben müsst,

finden wir zusammen einen neue Termin.

Wie bekomme ich meine Bilder?

In meiner Preisliste befindet sich eine Auflistung der Leistungen.

Ihr bekommt die Bilder natürlich hochauflösend inkl. Nutzungsrecht und ohne Wasserzeichen auf einem USB Stick und per Online Download.

Zusätzlich gibt es noch Abzüge und eine edle Erinnerungsbox.

Wie lang muss ich auf meine Bilder warten?

Die bereit- und fertigstellung aller Bilder dauert meist 3 bis 5 Wochen.

Ich möchte euch das perfekte Ergebnis liefern und das kann je nach Aufwand leider etwas dauern.

Doch sobald Ihr dann eure Box in den Händen haltet, war das warten denke ich jede Minute wert.

Kann ich ein Fotobuch dazu bestellen?

Klar und zwar ein Hochwertiges. 

Für jeden Fotografen gibt es nichts besseres, als seine Werke in Druckform zum Ausdruck zu bringen.

Bevor Sie auf dem PC verstauben, macht sich doch ein schönes Leder- oder Leinenbuch im Regal viel besser.

Gerne gestalte ich die Seiten eures Fotobuches freihand und erschaffe damit einen individuelleren Look als Fertigbücher.

Wann ist das perfekte Zeitfenster für das Brautpaarshooting?

Wenn ich es mir wünschen kann, dann würde ich immer die goldene Stunde am Abend nehmen.

Denn diese gibt das perfekte Licht. Natürlich steht es euch frei zu wählen. 

Viele planen das Shooting auf Spätnachmittag oder die Abendstunden ein. Niemand möchte die Gäste lange alleine lassen und so würde ich das Shooting in der Nähe der Location empfehlen. Mit ein bisschen Freizeit/Häppchen oder Spielen lässt sich die Zeit für die Gäste gut vertreiben.

Wenn es uns an einen anderen Ort verschlägt, würde ich den Zeitpunkt vor oder nach der Trauung empfehlen.